Menu

Sie und Ihre Gene

Sie und Ihre Gene: Eine dynamische Partnerschaft

 

Dieses Buch beruht auf einer einfachen aber radikalen und überraschenden Idee: Wir haben die Fähigkeit, das Verhalten unserer Gene zu ändern. Ein Teil dieser Fähigkeit  kommt von unseren Müttern während der neunmonatigen Schwangerschaft. Aber ein großer Teil dieser Fähigkeit ist uns gegeben, sobald wir geboren sind.

Ob Sie das erkennen oder nicht, Sie haben bereits Ihr gesamtes bisheriges Leben damit verbracht, Ihre genetische Aktivität zu beeinflussen. Als Sie Ihren ersten Schluck Wein oder Bier tranken, haben Sie Ihre genetische Fähigkeit erhöht, Alkohol zu entgiften. Als Sie eine fabelhafte Sommerbräune bekamen, haben Sie Ihre Gene aktiviert, die die Melaninproduktion steuern. (Melanin ist das Pigment, das Ihre Haut vor der Sonne schützt, indem es sie dunkler werden lässt). Wenn Sie eine Infektion bekommen, selbst eine leichte wie beispielsweise eine Erkältung oder eine Grippe, steigern Sie die Aktivität Ihrer Gene im Knochenmark, die die weißen Blutkörperchen produzieren, um der Infektion entgegenzuwirken. Ihre Gene sind kein fester Satz von vorprogrammierten Anweisungen. Sie sind ein dynamischer, aktiver Teil Ihres Lebens und reagieren jeden Tag auf Ihre Umwelt, Ihre Lebensge­schichte und Ihre Ernährung.